Schwimmen

Geschrieben von Super User am .

Sich – Bewegen  im Wasser ist die  Begegnung  und  Auseinander-setzung  mit dem  Ur– Element  Wasser.

Wasser ist das Element, aus dem alles Leben kommt und ohne das es das Leben in der uns bekannten Form nicht gibt. Dies mag pathetisch klingen, doch evolutionsgeschichtlich hat der Mensch seinen Ursprung im Wasser. Also was liegt näher als mindestens einmal in der Woche in unser Urelement einzutauchen. Deshalb bietet der BSV-Sünteltal seinen Mitgliedern jeden Freitag die Möglichkeit zur Rückkehr in das feuchte Element.

Hier können Kinder und Erwachsene, mit und ohne Behinderung, dem Medium Wasser in ihrer ganz persönlichen Weise huldigen. Es kann auch an Gruppenaktivitäten wie z. B. Wassergymnastik, Ballspielen, Wasserspielen, Wettschwimmen und Tauchen oder auch am  Klönen teilgenommen werden. Ort der Handlung: Therapiebecken der Deister-Süntel-Klinik, Wassertemperatur ca. 32 0 C., Wassertiefe max. 1,30 m.