Badminton

Unsere Badmintonsparte wurde 2007 ins Leben gerufen. Zurzeit zählen wir drei aktive Mitspieler, mit und ohne Handicap. Die Altersstruktur geht von 8 bis 60 Jahre. Es wird aus Freude am  Badminton gespielt, ohne Leistungsdruck und Angst vor Titelkämpfen. Diese Sportart eignet sich  besonders für Rollifahrer weil hier Behinderte und Nichtbehinderte ein Team bilden und miteinander, im sogenannten Mixed, spielen. Badminton ist die Wettkampfform des Federballspiels; gespielt wird auf einem  13,40 m langen und 5,18 m (im Doppel 6,10 m) breiten, durch ein 1,55 m hohes Netz in zwei Hälften geteiltes Spielfeld. Es wird mit einem 4,7 bis 5,5 g  schweren Federball gespielt, der mit leichten Schlägern geschlagen werden muss, ohne dass er auf den Boden fällt.